Voucher

Aus Hotelfach-Lexikon
Wechseln zu:Navigation, Suche

Ein Voucher ist eine Art Zahlungsbeleg in der Tourismusbranche. Am häufigsten bekommt man im Hotel Voucher von Reiseveranstaltern oder Reisebüros. Der Gast hat die komplette Reise bei diesen gebucht und bezahlt. Durch den vorgelegten Voucher weiß dann das Hotel, welche Leistungen der Gast bezahlt hat und was mit dem Reisebüro abzurechnen ist. Der Gast hat im Hotel somit keine Zahlungsvorgänge für Standardleistungen, was gerade bei mehrtägigen Reisen mit Hotelwechseln oder im Ausland sehr praktisch ist.

Voucher können natürlich auch vom Hotel selbst für Fremdleistungen von Partnern verkauft werden, beispielsweise Sightseeing-Touren, Eintrittskarten, etc. Das Prinzip ist hier das gleiche. Der Gast bezahlt die Leistung an der Hotelrezeption und hat keinen zusätzlichen Stress vor Ort mit Zahlungsmitteln oder Fremdsprachen. Das Hotel wiederum rechnet mit dem Anbieter ab und erhält eine Kommission/Provision.